09.06.2021

Langes Ladekabel

Alle E-Mobilisten in unserer Heimatregion und durchreisende E-Autos dürfen sich freuen. Unsere Tettnanger 150 kW Schnelladesäule bei der Autofabrik Bodensee (Dr.-Klein-Straße 9) besitzt seit heute ein langes Ladekabel. Die zunehmende Modellvielfalt von E-Autos führt auch zu unterschiedlichen Positionen der Fahrzeug-Ladebuchsen. Je nach Parksituation der E-Fahrzeuge vor unserer Schnellladesäule erfordert das eine größere Ladekabel-Entfernung. Da konnte es dann vorkommen, dass der Weg zu lang und das Laden mit einem der beiden angeschlossenen Kabel unmöglich war. Unser Netzmonteur Andreas Wirth (mit Schutzhelm) und Azubi Tobias Maier haben heute dieses Problem für die E-Mobilisten gelöst. An unserer Schnelladesäule tauschten die beiden sympathischen und engagierten Kollegen ein Kabel durch ein neues längeres Ladekabel aus