04.08.2021

Lokalisiert elektrisiert

Der Kressbronner AutohausBiggel-Inhaber Thomas Biggel (rechts) übergibt Regionalwerk Bodensee-Vertriebsleiter Winfried Bremer die Schlüssel für einen neuen vollelektrischen Dienstwagen. Der VW ID3 ergänzt die immer größer werdende elektrische Dienstwagenflotte im Regionalwerk. Bereits 30 Prozent der Fahrzeuge sind Elektroautos und Elektrotransporter. "Verbrenner" tauschen wir im Regionalwerk nach Leasingende konsequent durch Elektrofahrzeuge aus. Und wir kaufen bzw. leasen ausschließlich bei lokalen Autohäusern (und anderen regionalen Lieferanten und Dienstleistern) in unserem Netzgebiet. Also ganz bewusst lokalisiert elektrisiert. Genauso wie unsere über 20.000 Strom- und Gas-Kunden uns als lokalen Energielieferanten ausgewählt haben. Lokale Wertschöpfung bedeutet, dass das Geld in der Region bleibt. Davon leben unsere lokalen Unternehmen und ihre Mitarbeiter und Familien. Und unsere sieben regionalen Gründungs- und Eigentümergemeinden freut's auch. Denn unsere Gewinne fließen in ihre Haushaltskassen. Und damit wird Infrastruktur für alle Bürgerinnen und Bürger finanziert. Mehr win-win für alle geht kaum.