13.05.2022

Ministerpräsident Winfried Kretschmann weiht Agri-PV Pilotanlage ein

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat heute die Agri-Photovoltaik Pilotanlage über einem halben Hektar Apfelbäume des Obsthofs Bernhard in Kressbronn am Bodensee eingeweiht. Die knapp 1000 PV-Module haben eine Leistung von 232 kWp.

Das Regionalwerk Bodensee unterstützt die Agri-PV zum einen als Netzbetreiber mit entsprechender Konzeption und Umsetzung der Stromleitung- und Trafo-Infrastruktur im Gegenwert von knapp 100.000 Euro. Zum anderen hat Gabriel Frittrang als Projektleiter Agri-PV im Regionalwerk vor zweieinhalb Jahren das Projekt von Beginn an mit der Familie Bernhard, der Politik, dem Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE, Solarunternehmen und den entsprechenden Behörden entwickelt, vorangetrieben und maßgeblich organisiert.

Obstlandwirt Hubert Bernhard war damals auf das Regionalwerk zugekommen, um gemeinsam mit dem regionalen Energieversorger im kommunalen Mehrheitseigentum von sieben Bodensee-Gemeinden das Projekt zu starten (bitte Link anklicken). Durch seine geografische Lage mitten im größten Obstanbaugebiet Deutschlands besitzt das Regionalwerk eine einzigartige Ausgangsposition als Energieversorger für Agri-PV. Die traditionell sehr engen vertrauensvollen Beziehungen zu den Obstlandwirten als Energiekunden und Geschäftspartner sind Grundstein der zukünftigen Zusammenarbeit für Agri-PV. Durch regelmäßige Kontakte und Abstimmungen mit Kommunen und Landkreis als Genehmigungsbehörden ist das Regionalwerk wichtiger Fachpartner für Agri-PV-Landwirte. Somit wird diese neue Art regenerativer regionaler Stromerzeugung von Beginn an effizient erschlossen.

Regionalwerk-Geschäftsführer Michael Hofmann sagte anlässlich der Einweihungsveranstaltung: "Als Regionalwerk im mehrheitlichen Eigentum von sieben Bodensee-Gemeinden sehen wir uns in der Verantwortung für die regionale Wertschöpfung unserer wunderbaren Region und den Erhalt der Kulturlandschaft gemeinsam mit den Obstbauern. Darüber hinaus werden wir den regional erzeugten Agri-PV-Strom von Obstbauer Hubert Bernhard auf Basis eines Vertrages übernehmen und als Solarstrom vermarkten."

Weitere Informationen zum Agri-PV-Projekt finden Sie auf den Webseiten des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE sowie des Landes Baden-Württemberg (bitte Links anklicken).

(Foto von links: Gabriel Frittrang, Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Michael Hofmann, Hubert Bernhard)