22.10.2019

Regionalwerk Bodensee startet mit der Jahresablesung Strom und Erdgas

Ab Ende Oktober wird das Regionalwerk Bodensee die Strom- und Erdgaszähler in seinem Netzgebiet ablesen. Strom wird von 26.10.2019 bis 14.11.2019 in Langenargen und Eriskirch abgelesen. Strom und Erdgas von 15.11.2019 bis 14.12.2019 in Tettnang, Kressbronn, Meckenbeuren und Oberteuringen.

Bitte beachten Sie, dass auch Zähler abgelesen werden, wenn Sie Ihre Energie bei anderen Versorgern beziehen, denn der Netzbetreiber (Regionalwerk Bodensee) ist für alle Zähler in seinem Netzgebiet zuständig.

Wir sind Betreiber der Leitungsnetze und benötigen die Zählerstände, weil wir verpflichtet sind, die Zählerdaten Ihrem aktuellen Energielieferanten zu übermitteln. Ihr Vertrag mit Ihrem aktuellen Energielieferanten bleibt weiterhin bestehen.

Die Ableser benötigen einen möglichst freien Zugang zu den jeweiligen Zählern. Die Erfassung der Zählerstände dauert nur wenige Minuten.

Die Ableser des Regionalwerks Bodensee weisen sich mit einem Mitarbeiterausweis sowie ihrem Personalausweis aus.

Sollten die Regionalwerk-Mitarbeiter niemanden antreffen, kündigen sie schriftlich einen neuen Termin an. Ist auch dann niemand zuhause, hinterlassen sie eine Ablesekarte. Die betreffenden Haushalte können darauf ihren Zählerstand selbst eintragen und per Post an das Regionalwerk schicken oder online übermitteln.

Bei Fragen rund um die Ablesung können Sie sich unter 07542 9379-222 an das Regionalwerk wenden. Die Geschäftszeiten sind Montag bis Donnerstag 8.00-18.00 Uhr und Freitag 8.00-13.00 Uhr.