21.07.2021

Regionalwerk-Radtour

Heute besuchten uns in Tettnang 20 Bürgerinnen und Bürger Eriskirchs im Rahmen einer vom Bürgerbüro Eriskirch organisierten und von Günther Lenz geführten "Regionalwerk-Radtour". Geschäftsführer Michael Hofmann erläuterte den Radlerinnen und Radlern bei einem "Energie-Imbiss" mit Äpfeln, Bananen, isotonischen Getränken und Butterbrezeln die vielfältigen Aufgaben im Regionalwerk Bodensee. Als Netzbetreiber für über 60.000 Menschen sowie Strom- und Gaslieferant mit mehr als 20.000 Kunden sorgt das Regionalwerk rund um die Uhr für eine sichere Versorgung mit Energie.

In Eriskirch am Rathaus begann die 75 Kilometer lange Tour und führt durch alle sieben Gründungs- und Eigentümergemeinden des Regionalwerk Bodensee. Neben Eriskirch sind das Kressbronn a.B., Langenargen, Meckenbeuren, Neukirch, Oberteuringen und Tettnang. Als kleines regionales Unternehmen im kommunalen Eigentum und als Teil der regionalen Wertschöpfung sind uns unsere Heimatregion und ihr Gemeinwohl sehr wichtig. Wie wir als Netzbetreiber und Energieanbieter neben einer sicheren Strom- und Gasversorgung konkret das Gemeinwohl unterstützen ist hier nachzulesen.