18.02.2019

„Rittereinsatz“ in Langenargen

Die Ritter der Neuzeit sind nicht mit der Streitaxt sondern mit dem Bohrkopf im Einsatz. In Langenargen bohren im Auftrag des Regionalwerks zurzeit starke Männer vom regionalen Tiefbauunternehmen ASSBAU unter der Straße einen Versorgungskanal. Damit wird das zukünftig neue Bauhof-Gebäude der Gemeinde mit Strom, Gas und Breitbandnetz versorgt. Die Vorteile des gemeindeeigenen Regionalwerks kommen bei dieser koordinierten Strom-, Gas- und Breitband-Infrastrukturmaßnahme aus einer Hand voll zum Tragen.

Neben Langenargen sind Tettnang, Meckenbeuren, Kressbronn, Eriskirch, Oberteuringen und Neukirch als Gründungsgemeinden am Regionalwerk beteiligt. Auch sie nutzen die Vorteile ihres eigenen Unternehmens zur sicheren und zuverlässigen Energieversorgung ihrer Bürgerinnen und Bürger. Weitere Fotos gibt es hier zu sehen (bitte anklicken)