10.06.2020

Roland schafft an

Wie und wo bekommt das Regionalwerk Strom und Gas für seine Kunden? Eigene Kraftwerke besitzen wir als kleiner feiner Energieversorger im kommunalen Eigentum nicht. Also müssen wir die Energie für unsere Kunden beschaffen. Dafür haben wir unseren Kollegen Roland, der für uns "anschafft" und offiziell lautet seine Aufgabenbeschreibung deshalb "Energiebeschaffung". Roland kauft Strom und Gas an den Energiemärkten in Europa ein. Entweder bei Händlern, die Energie an den Strom- und Gasbörsen einkaufen. Oder er kauft direkt bei den Erzeugern zum Beispiel Strom aus Wasserkraft in Österreich ein.

Rolands Arbeitsplatz gleicht einem Cockpit. Als Beschaffer des Regionalwerks sitzt er vor seinen Bildschirmen, die immer live die aktuellen Strom- und Gaspreise der Energiemärkte anzeigen. Er arbeitet eng mit seinen beiden Kollegen Andreas und Gabriel im Großkundenbereich zusammen. Unsere Unternehmenskunden wünschen sich einen flexiblen und raschen Kundenservice und proaktive Betreuung, wenn günstige Energiepreise Einkaufsvorteile ermöglichen. Roland reagiert rasch auf die Anfragen seiner Kollegen. Er beschafft dann umgehend mit seiner jahrzehntelang aufgebauten Expertise die gewünschten Energiemengen an den Märkten zu günstigen Konditionen im Sinne unserer Kunden.