03.11.2020

Rosi und die starken Männer

Unsere Vermesserin Roswitha Koros hatte heute einen Einsatz in Hiltensweiler bei Tettnang. Um zwei neue Häuser an das öffentliche Stromnetz anzuschließen graben die starken Männer von ASSBAU den Boden auf, verlegen ein Erdkabel, schließen dieses an die Häuser an und füllen den Graben wieder zu. Unsere Rosi vermisst vor dem Verfüllen des Grabens die exakte Lage des Kabels in der Erde mit einem speziellen GPS-Gerät und überträgt die Daten in einen digitalen Plan. Somit wissen wir und jedes Tiefbauunternehmen, wo sich in unserem Netzgebiet Stromleitungen unter der Erde befinden.