12.03.2021

Schulung trotz Corona

Externe oder interne Präsenzschulungen zu betrieblichen und arbeitssicherheitsrelevanten Themen sind aufgrund der allgemeinen Schutzmaßnahmen für Unternehmen weggefallen. Und gerade bei uns als Energieversorger und damit Betreiber von kritischen Infrastrukturen gelten sehr strenge interne Regeln, um Infektionen zu vermeiden. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen wegen Corona ab jetzt dennoch nicht auf wichtige und notwendige Schulungen verzichten. Auf Initiative unseres technischen Leiters Michael Schöberl können sich alle Mitarbeiter ab diese Woche selbst schulen. Möglich macht das eine digitale Lernplattform eines zertifizierten externen Anbieters.

Wann und wo immer Mitarbeiter/innen Zeit für eine Schulung haben, können sie loslegen. Ob im HomeOffice, Büro oder einfach mal auf einer Bank im Grünen mit Tablet, Notebook oder Smartphone. Die Schulungen sind interessant und kurzweilig durch viele Beispiele als interaktives Fragen- und Antwortspiel aufgebaut. Auf dem Foto testet gerade unser für Marketing und Unternehmenskommunikation zuständige Kollege Stefan Wortmann im HomeOffice sein Wissen bei einer digitalen Schulung zum Datenschutz. Denn auch Wiederholungen von in der Vergangenheit bereits durch Präsenzschulungen vermittelte Inhalte sind ständig notwendig.