Wer wir sind

Ihr Energielieferant und Servicepartner vor Ort

Das Regionalwerk Bodensee wurde von den Gemeinden Eriskirch, Kressbronn, Langenargen, Meckenbeuren, Neukirch, Oberteuringen und Tettnang gegründet. Als unabhängiger und lokaler Energieversorger identifiziert sich das Regionalwerk Bodensee mit dieser Region. Wir kennen die regionalen Gegebenheiten und wollen Werte für die Zukunft schaffen, die hier vor Ort verankert bleiben. Wir bieten unseren Kunden Versorgungssicherheit, Leistung, Qualität und Service zu günstigen Preisen. 

Energieversorgung auf hohem Niveau

Unsere Partner, das Alb-Elektrizitätswerk Geislingen-Steige eG und die Stadtwerk am See Gmbh & Co. KG, bringen langjährige Erfahrung und die notwendige technische Kompetenz ein. 

Unternehmensgrundsätze

  • Wir bieten eine verlässliche und umfassende Versorgung mit Gas und Strom
  • Weil uns der verstärkte Einsatz von Energien aus regenerativen Quellen am Herzen liegt, zählt auch Ökostrom zu unserer Angebotspalette
  • Kundenorientierte Leitlinien innerhalb des Regionalwerks Bodensee und ein stets offenes Ohr für Ihre Bedürfnisse sind Garant für eine beständige Fortentwicklung unserer Leistungen
  • Wir sind faire und kompetente Partner – für unsere Kunden und für unsere Vertragspartner und Lieferanten
  • Ihre Anliegen sind bei unseren Beratern vor Ort in den besten Händen – kein anonymes Call-Center ist dazwischen geschaltet
  • Wir gewährleisten mit dem Regionalwerk Bodensee zukünftig einen Ausbauzustand der Energieversorgungsnetze auf hohem Niveau – eine langfristig hochwertige Versorgung mit Energie ist damit sichergestellt

Regionalwerk Bodensee - Unsere Energie vor Ort

Verteilung der Gesellschaftsanteile im Regionalwerk Bodensee

Die Kommunen Eriskirch, Kressbronn, Langenargen, Meckenbeuren, Neukirch, Oberteuringen und Tettnang besitzen 52% der Gesellschaftsanteile am Regionalwerk Bodensee. Damit ist dauerhaft eine kommunale Einflussnahme auf die Energieversorger sichergestellt.